Iranian Filmfestival Cologne - Laterna Magica - فانوس خیال - 1.

1. Iranisches Dekumentarfilmfestival Köln

اولین فستیوال فیلم های مستند ایرانی کلن




Iranian Filmfestival Cologne - Laterna Magica - فانوس خیال - 1.

1. IRANISCHES DEKUMENTARFILMFESTIVAL KÖLN

اولین فستیوال فیلم های مستند ایرانی کلن

Hendi und Hormoz

Hendi und Hormoz

Von Abbas Amini Der 16jährige Hormoz ist mit der drei Jahre jüngeren Hendi zwangsverheiratet worden. An diese Kinderehe war das Versprechen eines lukrativen Jobs im Tagebau auf der Insel Hormus gebunden.

Doch dieses will nun keiner mehr einlösen. Zugleich müssen die beiden „Eheleute“ auch zueinander finden. Das gestaltet sich zunächst schwierig. Schließlich wird Hendi schwanger, was aber die Probleme der beiden vor einer Kulisse in Traumfarben noch vergrößert.

Cast

Zohre Eslami (Hendi), Hamed Alipour (Hormoz)

Regie: Abbas Amini, Buch: Hossein Farokhzadeh, Abbas Amini, Kamera: Ashkan Ashkani, Montage: Shahroz Tavakol, Ehsan Vaseghi, Musik: Mehran Ghaedipour, Produzenten: Pouria Heidary Oureh, Abbas Amini

Abbas Amini

Abbas Amini

Geboren 1982 in Abadan, Iran. Umzug nach Teheran 2001, Beginn der Arbeit als Regieassistent bei diversen Spielfilmen. In seinen ersten Kurz- und Dokumentarfilmen widmete er sich sozialen Themen wie den Folgen des irakisch-iranischen Krieges und vor allem der Lage der Kinder. Seit zehn Jahren Volunteer-Tätigkeit bei der Association for the Protection of Child Labourers (APCL). Mit seinem ersten Spielfilm Valderama war er 2016 Gast bei Generation/Berlinale.

Filmography
2001 Shield Children (Kurzfilm) 2002 Abdolma (Kurzfilm)2005 Taste of the Sun (Kurzfilm)2008 Night Story 2009 Impossible Mission2012 The Breathless2014 Season of Return (Kurzfilm)2016 Valderama2018 Hendi va Hormoz (Hendi and Hormoz)
Gallery

Trailer